Seiten

Montag, 13. Dezember 2010

Montag

Rorate, 3. Montag  im Advent, 13. Dezember, 6:00 Uhr
Und schon wieder Schneetreiben, Frost & Glatteis und um 4:30 Uhr in der früh aufstehen. Das Ziel ist die morgendliche Roratemesse in der außerordentlichen Form. Ein kleines Kirchlein eine winzige Gemeinde und die Freude, Gemeinschaft mit IHM zu feiern.

Schön.

Kommentare:

jos.m.betle hat gesagt…

Sehr schön! Darf ich fragen wo dieses Kirchlein steht? Von der Uhrzeit her gesehen kann es nur bei fsspx sein, oder?

Benjamin Benoni hat gesagt…

Ja, es war bei der FSSPX. Sind das echt die einzigen, die Rorate noch um 6:00 Uhr in der früh feiern?

Wo das war? Hm ... das würde ich gerne noch für mich behalten. Das bloggen fült sich ziemlich neu an und ich probiere da gerade viel aus und ich weiß noch nicht so recht, ob ich meine Identität wirklich 'outen' will. Ich habe das Gefühl, wenn ich über den Ort von einer so kleinen Kirche schreibe, dann ist auch klar, wer ich bin. In anderen Blogs wurde das letzte Woche ja verschiedentlich diskutiert und ich habe da für mich noch keine abschließende Antwort gefunden.

War eine sehr kleine, originale barocke Kirche in einer Stadt, die ansonsten im letzten Krieg fast völlig zerstört worden ist. Und die gerade mit viel Geld von der gottlosen Stadtregierung renoviert worden ist, die ansonsten eher nix mit der Kirche am Hut hat. Und mit der FSSPX noch viel weniger. Manchmal nimmt der Geist seltsame Wege ...

Kommentar veröffentlichen