Seiten

Freitag, 3. Juni 2011

Akademische Bloggospähre

Bin gestern mal die katholischen Blogs durchgegangen und habe mich gefragt, gibt's eigentlich auch nicht-akademische katholische Blogger? Bei zwei oder drei war ich mir nicht sicher, der große Rest scheint imho über ein abgeschlossenes Studium zu verfügen oder zumindest ein solches anzustreben ... was sagt das eigentlich über die katholische Bloggospähre aus?

Kommentare:

weihrausch hat gesagt…

Also, ich habe schonmal kein Studium.

oliver hat gesagt…

Sind wir schon zwei!

Eugenie Roth hat gesagt…

Was ist ein Akademiker? Jemand, der studiert hat (mit Abschluss) und dann doch irgendwo putzen geht? Oder ist das ein halber Akademiker? Dann bin ich ein halber.

Ester hat gesagt…

zwei halbe!

Huppicke hat gesagt…

Ich bin auch ein halber.

Eugenie Roth hat gesagt…

Also: Drei halbe Akademiker und kein einziger Studierter, der auch in "seinem" Feld arbeitet !!! (((-;

Kommentar veröffentlichen